Theater auf vier Rädern

Artikel aus der "Thurgauer Wochenzeitung" vom 2.11.2017

thrugauer wochenzeitung 2017 11 02

Per Postbus durch Zeit und Raum

Wer den „Verschwindibus“ besteigt, kann was erleben. Die mobile Theaterproduktion von Andreas Müller und Florian Rexer führt in die Vergangenheit, als Martha und Carlo sich liebten und Mussolini sich in Frauenfeld als Saisonnier verdingte. Das alles auf einer kleinen Rundreise durch Frauenfeld.

Mehr auf Thurgaukultur.ch

VerschwindiBUS bei TVO

Florian Rexers VerschwindiBUS feierte am letzten Samstag Premiere. Reaktionen und erste Kommentare in diesem TVO-Beitrag.

Proben in vollem Gang

Der VerschwindiBUS kommt langsam in Fahrt:
Das Ensemble von Florian Rexer hat die Proben aufgenommen, dass das fahrende Kleintheater am 16. September in Amriswil Premiere feiern kann.

Tagblatt:18.8.2017: Mit Postauto auf Spurensuche

tagblatt 2017 08 18Eine ungewöhnliche Idee nimmt Formen au. Andreas Müller und Florian Rexer planen ein Theater im Bus. Premiere ist Mitte September, das Stück tourt durch drei Thurgauer Städte.