KSP 033Florian Rexer führte Regie als Künstlerischer Leiter der Schlossfestspiele Hagenwil. Ausverkauft und verlängert wurden seine Inszenierungen von: „Romeo und Julia“ und dem „Tapferen Schneiderlein“:
Seine Textfassungen der jeweiligen Stücke begeisterten ein breites Publikum. Bereits die 9. Inszenierung konnte unter Rexers Regie Erfolge feiern im Schlosshof des Historischen Wasserschloss Hagenwil bei Amriswil (TG).
Der Preis: Die „Hagenwiler Glocke“, gestiftet vom Verein: Schlossfestspiele Hagenwil ging zum dritten Mal für besondere Verdienste um die Scclossfestspiele, dieses Jahr an den bisherigen Patron der Schlossfestspiele, Ex- Regierungsrat und Regierungspräsident des Kanton Thurgau: Bernhard Koch.

Mehr dazu siehe hier.