KSP 033

KSP 016

KSP 018

KSP 074

KSP 031

KSP 044

2014: "Romeo & Julia"

Tragödie nach William Shakespeare
Regie: Florian Rexer

In Verona geht es drunter und drüber. Die FamilienCapulet und Montague bekriegen sich, junge Leute feiern wilde Kostümfeste und dann schlägt auch noch der Blitz ein – die Liebe, love, l'amore. Das kannja nicht gut gehen. Doch als Romeo von der Familie der Montagues der schönen Julia aus dem Hause Capulet begegnet, ist es um die beiden geschehen. Sie beschliessen das berühmteste Liebespaar der Welt zu werden.

Mit William Shakespeares Hilfe wird es ihnen auch bestimmt gelingen. Schliesslich hat der englische Dramatiker nur die besten Zutaten zu dieser Geschichte geliefert: Liebe, Hass, Verzweiflung, Kampf, Wahnsinn – kurz: alles, was eine turbulente Zweierbeziehung so richtig spannend und immer wieder
faszinierend macht.

Mit «Romeo & Julia» feiert erstmalig eine Tragödie Premiere auf der Hagenwiler Festspielbühne. Bei Florian Rexer und seinem Ensemble befindet sich Verona in diesen Sommer im Thurgau: Sie verwandeln den historischen Innenhof des Wasserschlosses in eine Piazza für Duelle und Liebesgeflüster.

Wie die Liebe auch über den Tod hinaus Feindschaft besiegen kann, erleben Sie vom 7. bis zum 31. August in Hagenwil!